Rezension: Trust Again von Mona Kasten

by - Samstag, Februar 04, 2017



Informationen zum Buch:
Titel: Trust Again
Originaltitel: Trust Again
Reihe: Again (Band 2)
Autor/in: Mona Kasten
Genre: Roman, New Adult
Seitenanzahl: 480
erschienen: 13.01.17
Preis: 12,00€ (Klappenbroschur)
Verlag: LYX
ISBN: 978-3-7363-0249-5
Bewertung: 5♥/5♥


Sie hat mit der Liebe abgeschlossen - Er weigert sich sie aufzugeben. In dem Moment, in dem ihr Spencer Cosgrove zum ersten Mal gegenübersteht, weiß Dawn, dass sie ein Problem hat. Ein großes Problem. Spencer ist sexy, charmant und lustig. Genau - und er beginnt augenblicklich mit ihr zu flirten. Doch Dawn hat sich geschworen die Finger von Männern zu lassen. Zu tief sitzt der Schmerz, den sie empfindet, weil sie der falschen Person vertraut hat, zu groß ist die Wunde, die sein Verrat hinterlassen hat. Aber Spencer gibt nicht auf. Und als Dawn herausfindet, dass auch er ein herzzerreißendes Geheimnis verbirgt, wird ihr klar, dass sie keine, Chance hat gegen gegen die Art und Weise, wie er ihre Welt auf den Kopf stellt...


Jetzt wo ich "Trust Again" ausgelesen habe würde ich "Begin Again" lieber einen Stern wieder abziehen, weil "Trust Again" einfach ein Stück besser ist.
"Trust Again" ist ein relativ langer Roman mit 460 Seiten + 20 Seiten Leseprobe zu "Feel Again". Es ist schwer einen Roman dauerhaft in dieser Länge spannend zu halten und Mona Kasten hat es trotzdem fast geschafft.
Der Schreibstil ist leicht zu lesen und spiegelt vor allem Gefühle und Handlungen mehr als Dialoge wieder. Die Kapitel sind für mein Gefühl manchmal etwas zu lang, aber haben keine Länge, die einen dazu zwingen weiterzulesen.
Neben viel Gefühl hat Mona Kasten auch viel Humor in die Geschichte gegeben. Das hat mir sehr gut gefallen. 
Ich habe Dawn schon in "Begin Again" in mein Herz geschlossen und trotz des meiner Meinung nach kleinen charakterlichen Unterschieds, hat sich das auch in "Trust Again" nicht geändert. In diesem Band wirkt sie etwas trauriger und zurückhaltender auf mich, was aber einfach auch daran liegt, dass sie nicht über ihre Vergangenheit sprechen möchte. Spencer ist definitiv eine Herzensbrecherart, die man so schnell nicht von der Bettkante stoßen möchte. Mit seinem zweideutigen Humor und auch seine weiche, liebenswürdiger Art ist er ein toller männlicher Hauptcharakter! 
Die Art und Weise, wie sie sich verlieben ist einfach herzzerreißend. Man verliebt sich mit Dawn sofort mit und begleitet sie durch typische Probleme, als auch schwere Zeiten. Die ganze Zeit konnte ich richtig mitfühlen. Allerdings muss ich an dieser Stelle auch sagen, dass es nicht so viel Spannung gab. Theoretisch hätte ich auch jederzeit aufhören können zu lesen, ohne den Drang dazu wissen zu wollen wie es weitergeht und dieser Drang ist mir beim Lesen einer Liebesgeschichte sehr wichtig. 
Im Klappentext wird man darauf aufmerksam, dass Dawn die Finger von Männern lassen will. Natürlich wird dieses Thema auch im Buch behandelt, genauso wie viele andere "Hintergründe" auch. Die Ideen, die Mona Kasten dafür hatte und die sie dann logischerweise auch eingebaut hat, sind einfach klasse und vielversprechend.
Auch Allie und Kayden spielen als die besten Freunde der Protagonisten wieder eine größere Rolle und auch andere bekannte Charaktere kommen wieder vor, als auch neue. Das habe ich in Büchern bisher noch nicht oft erlebt. Das ist bei jedem aber dann auch wieder anders. Jedenfalls finde ich die Charaktereneinteilung sehr gut und habe mich gefreut, dass auch auf die Mitbewohnerin von Dawn mehr eingegangen worden ist, denn Sawyer ist die Protagonistin in "Feel Again". Und ich werde defintiv auch bei "Feel Again" wieder dabei sein! 


Das Cover ist im selben Stil, wie "Begin Again" gehalten, was ich sehr gut finde, weil sie dann auch im Regal gut nebeneinander aussehen. Ich finde es allerdings nicht so gut, dass die Menschen auf dem Bild, nicht dem Ebenbild der Protagonisten entsprechen. Ansonsten ist es ein schönes, schlichtes Cover mit einem tollen Farbkontrast.


Ein schöner Roman Mona Kasten ♥
Ich vergebe 5/5 :)



You May Also Like

13 Kommentare

  1. Wow! Ich bin gerade neu auf deinen Blog gestoßen und bin begeistert. Total Schöne Bilder und Post!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ♥

      Freut mich, dass ich dich mit meinem Blog begeistern konnte! *-* Danke für deine lieben Worte ♥ Hast du auch einen Blog? Dann könnte ich auch mal bei dir vorbeischauen. :)

      Liebe Grüße
      Karo

      Löschen
    2. Habe leider keinen eigenen Blog

      Löschen
  2. Hey Karolina :)
    Sehr schöne Rezension! Mona Kasten schreibt einfach wundervolle Geschichten. Ihc freue mich schon auf "Feel Again". :)

    Liebe Grüße,
    Myri

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja auf "Feel Again" freue ich mich auch schon! ♥

      Löschen
  3. Genauso ging es mir bei den Sternen auch! Am liebsten hätte ich Trust Again 6 Sterne gegeben und ich habe Dawn auch über alles geliebt, ich habe sogar meine Haare endlich rot gefärbt. :D Und auf Feel Again freue ich mich auch schon sehr, vor allem, weil ich Isaac jetzt schon total toll finde. Und Sawyer mag ich jetzt auch richtig gerne. Ich weiß gar nicht was ich mit meinem Leben anfangen soll, wenn die Reihe vorbei ist. :(
    http://jofthewolves.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sawyer finde ich jetzt auch richtig cool :) Du hast dir wirklich deine Haare wegen Trust Again rot gefärbt? :O

      Löschen
  4. Hey Karolina!

    Sehr schöne Rezi! Ich bin auch ganz Hin und Weg von dem Buch.
    Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band. Sawyer ist mir in diesem Teil schon ans Herz gewachsen und ich denke, sie ist ein ganz besonderer Charakter :)

    Liebe Grüße Luna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ♥
      Wird wohl eine besondere Geschichte werden, weil Sawyer eher zu dem draufgängerischen neigt und Isaac für mich eher als Streber vorgeführt worden ist. :)

      LG Karo

      Löschen
  5. Uuuh ich muss die Bücher jetzt auch endlich mal lesen! Schöne Rezi, Karo!♥

    Liebe Grüße
    Alena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Alena :)

      Ja, du solltest die Bücher unbedingt lesen!! Danke ♥

      LG zurück ♥♥♥

      Löschen
  6. Hallo Karolina,
    eine klasse Rezension! Sehr spannend fand ich es zu lesen, dass du Trust Again noch besser als Begin Again fandest. Bei mir war es anders herum. Ich war aber auch ein totaler Fan von Kaden. Ich mag diese Art von "Bad Boy" sehr in Büchern. Sie sorgen für das richtige Maß an Spannung/Konflikten.
    Spencer war da ja eher der "Good Boy" im Vergleich. Dafür hat er auch gerne geflirtet. Also langweilig war es mit ihm auch nicht ;o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen