Instagram // Bookish Sunday #4

by - Sonntag, Oktober 23, 2016

Oktober 2016, 4.Sonntag


Frage des Tages
Wer ist mein Lieblingscharakter/ Protagonist?
Da muss ich ganz ehrlich erst einmal gründlich überlegen. Eigentlich bin ich kein Fan von "Lieblingsdies", "Lieblingsdas", aber wenn ich mal ganz spontan bin, würde ich Hermine Granger aus "Harry Potter und der Stein der Weisen" sagen. Die, die mich länger verfolgen wissen, dass ich bisher (leider) nur den ersten Band der Harry Potter Reihe gelesen habe. In diesem Band ist Hermine extrem besserwisserisch und wirkt im ersten Moment sehr abstoßend bzw. unfreundlich gegenüber den anderen und vor allem bei Ron und Harry (meiner Meinung nach).
Sie ist mit ihrer oberflächlichen Art trotzdem irgendwie süß. Wie gesagt weiß sie immer alles besser und hat eine große Klappe, aber im Gegensatz zu vielen anderen hat sie auch etwas dahinter. Hermine ist meiner Meinung nach ein offenes Buch, was ihre Gefühle angeht. Das finde ich sehr süß an ihr. Vor allem wenn sie traurig ist, zeigt sie das durch Wut auf den jeweiligen Charakter und benimmt sich auch oft kindisch. Das habe ich aber auch aus den Filmen gegriffen. Ein Beispiel aus dem Buch wäre, dass sie (Achtung Spoiler, für die, die den ersten Film/Band noch nicht gesehen/gelesen haben) Ron schluchzend anrempelt, ihre Schluchzer allerdings nicht zeigen möchte. Daraufhin rennt sie zur Toilette, um alleine zu sein und dort ihren Gefühlen freien Lauf zu lassen. Ihre Enttäuschung zeigt sie dann durch kleinere Sticheleien usw. (Spoiler zu Ende) Das ist etwas, dass sie sehr stark macht, aber irgendwie auch zeigt, dass unter dieser harten Schale, diesem besserwisserischem, ein weicher Kern steckt, der von ihren Freunden enthüllt werden kann.
Mal abgesehen davon, würde sie alles für ihre Freunde tun. Sie ist sehr loyal, aber kann daher auch sehr schnell enttäuscht werden, wo wir dann wieder bei "Wut" wären.
Hermine ist einfach alles in einem genial und hässlich ist sie auch nicht.
Bevor ich hier aber noch selbst einen Roman schreibe, anstatt welche zu lesen, sage ich nur noch folgendes: Allein, dass Hermine ein Gryffindor ist bzw. der sprechende Hut sich fast für Ravenclaw entschieden hat, sagt doch schon alles über Hermine aus.



Mitglieder der Bookish- Sunday- Clique
Lina: Instagram @beforebooks ; Blog: beforebooksmurphy.blogspot.de
Frederike & Elmas: @the.booktravelers 
Angie: @angiesbookworld 

(Seiten sind verlinkt!) 



You May Also Like

1 Kommentare

  1. hey :)
    Ich mag Hermine auch sehr gerne und ich finde du hast sie sehr ausführlich beschrieben :) Ich kenne Hermine zwar nur durch die Filme aber sie war mir auf Anhieb sympathisch.

    AntwortenLöschen